Zwergziegen

Zwergziegen sind Herdentiere und sollten mindestens zu zweit gehalten werden.

Es gibt sehr viele verschiedene Farbschläge.

 

Zu den eindeutigsten tiereigenen Verhaltensweisen der Zwergziegen gehört ihre Spielfreude!

 

Zwergziegen können ganzes Jahr im freien gehalten werden wenn sie einen Regen-, Wind- und Frostfreien Unterschlupf haben. Ziegen sind sehr regenscheu und vertragen keine Zugluft!

Die ideale Temperatur für Zwergziegen liegt zwischen 10 und 18 °C. Wenn es zu kalt ist fressen die Tiere mehr um ihre Körpertemperatur halten zu können. Umgekehrt fressen sie bei warmen Wetter weniger.

Zwergziegen gehören wie Rinder und Schafe zu den Wiederkäuern. Um die Verdauung in Gang zu halten sind Gras, Heu und Stroh unverzichtbar.

 

*Zwergziegen sollten nicht mit Schafpellets gefüttert werden da diese nur wenig Kupfer enthalten, so dass es zu einem Kupfermangel kommen könnte!